Eine Frau, die 83 Kilo abgenommen hat, führt ihren Gewichtsverlust vor allem auf ein Lebensmittel zurück

Aktuelle

Anastasia Chiarello hat innerhalb eines halben Jahres gleich zweimal Schlagzeilen gemacht. Das erste Mal, als sie in 15 Monaten 73 Kilogramm abgenommen hat. Und nun, fünf Monate später, noch einmal, weil sie mittlerweile 83 Kilogramm weniger wiegt. Noch vor zwei Jahren brachte die Australierin 165 Kilogramm auf die Wage.

😍💪🏼83kg down in 20 months. 2kg away from my goal. It’s the happiness on my face that I love. You can see the confidence and joy just beaming out of me! It’s not easy. I try my hardest every day to eat well and feed my body good food and train hard. I have come such a long way. I love the way I feel as the new girl on the right side. Overwhelmed at the difference. #weightsbeforedates #weightloss #weightlossjourney #weightlosstransformation #gym #healthy #soclose #happy #proud #sleevegastrectomy #tunasalad #almosteveryday

Ein Beitrag geteilt von anastasiaelsie (@anastasiaelsie) am 22. Mär 2017 um 2:52 Uhr on
22. Mär 2017 um 2:52 Uhr

„Ich hatte immer Probleme mit meinem Gewicht. Mein ganzes Leben lang schon. Und es war mir irgendwann alles zu viel, ich war nur noch schlecht gelaunt — das war der Moment, in dem ich wusste, dass ich etwas ändern muss“, sagte sie der „Daily Mail“.

Ihr erster Schritt ins neue Leben: Chiarello ließ sich von Ärzten ein Magenband einsetzen und stellte ihre Ernährung und ihre Bewegungsroutine komplett um.

Ihr Lieblingsessen ist heute Thunfisch-Salat. „Ich esse ihn fünf bis sechs Mal pro Woche. Die einzige Alternative dazu ist Quinoa-Brot mit Pute oder Schinken und Salat“, so die 25-Jährige.

Some days I am so hard on myself. Some days I forget that it’s me on the right. 🙈 In 10 …read more

Source:: Business Insider.de

      

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.