Nach Rassismus-Vorwürfen: Adidas-Personalchefin zieht sich zurück

Aktuelle

Die wegen Rassismus-Vorwürfen heftig in die Kritik geratene Adidas-Personalvorständin Karen Parkin hat sich nun offenbar dem Druck gebeugt. Wie der Sportartikelhersteller mitteilte, ist die 55-jährige Britin noch am Dienstag aus dem Unternehmen ausgeschieden. Vor allem Adidas-Mitarbeiter in den USA hatten Parkin massiv kritisiert. Sie hatten der Britin vorgeworfen, Rassismus-Vorwürfe im eigenen Unternehmen nicht ernst zu […]

…read more

Source:: Business Insider.de

      

(Visited 2 times, 1 visits today)
  Außen billig, innen teuer: Diese bekannten Marken stecken bei Aldi, Rewe oder Lidl hinter Günstig-Produkten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.