Angriff auf letzte IS-Bastion in Syrien – Kämpfe bedrohen Zivilisten

Ausland

Damaskus. Truppen unter kurdischer Führung haben im Osten Syriens eine Offensive auf die letzte Hochburg des IS in dem Bürgerkriegsland begonnen. Seit Samstagabend greifen sie den kleinen Ort Baghuz an der Grenze zum Nachbarland Irak an, wie die Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) mitteilten. Kampfjets der von den USA angeführten internationalen Anti-IS-Koalition unterstützen die Angriffe aus der Luft. Die „Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte“ meldete, die heftigen Kämpfe brächten… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Welt

      

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.