Rechnungshof-Anzeigen für ÖVP und SPÖ

Ausland

Wien. (rei) Der ÖVP und der SPÖ, möglicherweise bald auch den Freiheitlichen, droht Ungemach. Am Freitag veröffentlichte der Rechnungshof (RH) die Rechenschaftsberichte der Parteien – mit Ausnahme der FPÖ. Diese war zweimal, zuerst am 13. Mai dieses Jahres und ein weiteres Mal direkt nach Bekanntwerden des Ibiza-Videos vom RH zu einer Stellungnahme aufgefordert worden, der sie vorerst nicht nachkam – aber der Reihe nach. Vorerst wird es gegen ÖVP und SPÖ gleich mehrere RH-Anzeigen beim… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Welt

      

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.