Richterbericht sieht Ungarn nahe an einer Verfassungskrise

Ausland

Wien. (ett) Auf die prekäre Lage im ungarischen Justizwesen macht jetzt eine Delegation der Europäischen Richtervereinigung nach einer Beobachterreise Ende April nach Budapest aufmerksam, deren Bericht der „Wiener Zeitung“ vorliegt. Im Zentrum der scharfen Kritik steht die bei der Fact-finding-Mission festgestellte „problematische Situation“ für das Rechtswesen in Ungarn. Diese zeichne sich durch ein „völlig unkontrolliertes Agieren der Präsidentin des Nationalen Amts für die Gerichtsbarkeit“… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Welt

      

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.