Verschollener Profi Sala schickte Nachricht aus Flugzeug

Paris. Der auf einem Flug über den Ärmelkanal verschollene argentinische Fußballspieler Emiliano Sala (28) hat Medienberichten zufolge aus dem Flugzeug noch eine Sprachnachricht an seine Freunde verschickt. „Ich bin hier oben im Flugzeug, das anscheinend gleich in seine Einzelteile zerfällt, und bin auf dem Weg nach Cardiff“, hieß es in der am Dienstagabend veröffentlichten Audiodatei. […]

Continue Reading

FBI kann Informanten nicht mehr bezahlen

Washington. Durch die seit viereinhalb Wochen andauernde Budgetsperre in den USA ist die Arbeit des FBI erheblich eingeschränkt. Die Bundespolizei könne etwa Informanten und Übersetzer nicht mehr bezahlen und auch keine Drogen für verdeckte Einsätze kaufen, beklagten anonyme FBI-Mitarbeiter laut einer am Dienstag veröffentlichten Mitteilung ihres Berufsverbandes FBIAA. Wenn aber Quellen des FBI nicht mehr […]

Continue Reading

„Wir sind im Moment alle Iren“

London/Brüssel. Der Wunsch klingt schon etwas verzweifelt. „Mir liegt sehr daran, dass Großbritannien und wir in einem guten Prozess scheiden“, erklärte die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel in Aachen, wo sie mit dem französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron zusammentraf. In London aber wird das Brexit-Chaos nicht unbedingt geringer. Trotz aller Appelle von EU-Politikern, die britische Regierung solle […]

Continue Reading

Salvini attackiert „sehr schlechten Präsidenten“ Macron

Rom. Italiens Vize-Regierungschef Matteo Salvini hat den französischen Präsidenten Emmanuel Macron erneut mit scharfen Worten angegriffen. Er hoffe, dass sich die Franzosen „von einem sehr schlechten Präsidenten werden befreien können“, sagte Salvini in einem am Dienstag im Online-Netzwerk Facebook verbreiteten Video. Dazu hätten die Franzosen bei der Europawahl am 26. Mai die Gelegenheit. Dann könne […]

Continue Reading

Etappensieg für Trump bei Transgender-Verbot

Washington. Die Regierung von US-Präsident Donald Trump darf vorerst die offizielle Aufnahme von Transgendern in die US-Armee verbieten. Das Oberste Gericht in Washington gab am Dienstag einem entsprechenden Eilantrag des Justizministeriums statt. Frühere Entscheidungen unterer Gerichtsinstanzen gegen das Transgender-Verbot wurden damit aufgehoben. Trump hat damit einen Etappensieg errungen. Der mit der knappen Mehrheit von fünf […]

Continue Reading

WhatsApp will keine Fake-News-Schleuder mehr sein

Santa Clara. (da/dpa) 1,5 Milliarden Menschen weltweit nutzen WhatsApp, 65 Milliarden Nachrichten werden pro Tag über den Online-Dienst versandt, der Facebook gehört. Dem Mutterkonzern haftet spätestens seit dem Skandal um Cambridge Analytica ein schlechter Ruf an; die Datenanalysefirma, die Donald Trump 2016 im US-Präsidentschaftswahlkampf unterstützt hatte, saugte millionenfach Nutzerdaten aus Facebook ab. WhatsApp steht ebenfalls […]

Continue Reading

Schaumgebremster Bolsonaro

Davos. Vor dem Kongresszentrum des Weltwirtschaftsforums in Davos halten zwei Brasilianerinnen stolz eine Flagge ihres Landes hoch: „Ordem e Progresso“, steht auf dem Banner, das die Nachthimmelsansicht auf der Flagge ziert. Damit wollen die beiden den brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro begrüßen, der als erste Auslandsreise nach seinem Amtsantritt in die Schweizer Berge gekommen ist. Der […]

Continue Reading

Katalanische Politikerin seit 10 Monaten in U-Haft

Barcelona. Damals, zu den Regionalwahlen im Dezember 2017, hatte Carme Forcadell Journalisten in einem mit Edelholz eingerichteten Büro empfangen. Fotos auf einem Wandregal erzählten vom Einsatz der damaligen Parlamentspräsidentin für Kataloniens Unabhängigkeit. Jahrelang hatte Forcadell die Massen als Vorsitzende der ANC, eine der größten Bürgerorganisationen, die sich für die Loslösung von Spanien einsetzt, mobilisiert. Bei […]

Continue Reading

Von Washington bis Tel Aviv: Botschafterbestellung verzögert

Wien. Es sind Toppositionen, die im diplomatischen Dienst vergeben werden. Entsprechend schwierig und heikel gestaltet sich in dem von Karin Kneissl geführten Außenministerium und in der Bundesregierung die Besetzung einer Reihe von Botschafterposten. Die Entscheidung über das Botschafterpaket wurde bereits einmal im Ministerrat zurückgestellt. Auch im Vorfeld der Regierungssitzung am heutigen Mittwoch war nicht sicher, […]

Continue Reading

Gratis-Öffis – Luxemburg als Vorbild?

Luxemburg/Wien. Wer in Luxemburg in der Früh mit dem Auto in die Stadt fährt, bewegt sich mitunter im Schritttempo. Die Staus ziehen sich oft kilometerlang über die zweispurigen Autobahnen. Für die 20 Kilometer von Esch an der Alzette, der zweitgrößten Stadt des Landes, nach Luxemburg Stadt muss man zur Stoßzeit rund eine Stunde einplanen. Mehr […]

Continue Reading