Alte Heimat und die Magie der Musik

Kultur

Mittagsstunde. Der Kieler Dozent Ingwer Feddersen (Charly Hübner) verlässt seinen Unijob für einige Zeit, um sich um seine beiden „Alten“ in seinem Heimatdorf Brinkebüll zu kümmern. Dort hat die Flurbereinigung der 1970er-Jahre mitsamt ihren Folgen für massive Veränderungen und Verwerfungen im Leben der Gemeinschaft gesorgt. Doch auch in der Vergangenheit war nicht alles so geordnet, wie es damals schien, wie Ingwer feststellen muss. Noch einmal stellt sich dem Mittvierziger die Frage… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Neuer Spin-off aus dem "Breaking Bad"-Universum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.