Anne Weber erhält den Deutschen Buchpreis 2020

Kultur

Der Deutsche Buchpreis 2020 geht an Anne Weber für ihren Roman „Annette, ein Heldinnenepos“. Das wurde am Montagabend in Frankfurt/Main bekannt gegeben. Wegen der Corona-Pandemie gab es statt einer öffentlichen Veranstaltung nur einen Livestream. Nominiert Weber nominiert waren Bov Bjerg („Serpentinen“), Thomas Hettche („Herzfaden“), Deniz Ohde („Streulicht“), Dorothee Elmiger („Aus der Zuckerfabrik“) und Christine Wunnicke („Die Dame mit der bemalten Hand“). Bis auf Wunnicke… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  "Starke Gefühle" im weißen Garten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.