„Aschenbrödel“-Darstellerin Libuse Safrankova 68-jährig gestorben

Kultur

Die tschechische Schauspielerin Libuse Safrankova („Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“) ist im Alter von 68 Jahren gestorben. Das berichtete der Nachrichtensender CNN Prima News am Mittwoch unter Berufung auf ihren Sohn. Große Beliebtheit erlangte Safrankova mit der Hauptrolle in dem Märchenfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ aus dem Jahr 1973. Der romantische Streifen gehört seit Jahrzehnten untrennbar zum TV-Weihnachtsprogramm.Safrankova spielte in fast 150 Kino- und Fernsehfilmen mit… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Medien

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Springsteen-Konzerte doch auch für AstraZeneca-Geimpfte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.