Deutscher Plan für die Förderung der Presse scheitert

Kultur

Die deutsche Presselandschaft ist sehr stark regionalisiert und noch immer erstaunlich vielfältig. Es gibt wenige, dafür sehr starke überregionale Zeitungen und sehr viele lokale Platzhirsche, die mit hybriden Lokalblättern, die auch einen überregionalen Mantel haben, den Bedarf nach lokalen Nachrichten abdecken. Dies ist allen destruktiven Prozessen des Internets zum Trotz immer noch eine gute Strategie, zumal die Regionalzeitungen in ihrer Region oft eine Monopolstellung haben… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Medien

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Chöre in der Corona-Krise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.