Diana Krall: Neue Nachtgesänge

Kultur

Eine Stimme wie ein Schlafzimmerblick, die Arrangements wie aus Satin: Mit diesem Sound hat Diana Krall den Jazzgesang vor 20 Jahren in die Hitparaden zurückgebracht, und sie gibt auch auf ihrem aktuellen Album „This Dream Of You“ die kühl-blonde Sirene am Klavier. Die Aufnahmen, noch 2016 und ’17 vor dem Tod ihres Produzenten Tommy LiPuma entstanden, leisten subtile Markenpflege. Streicherschwaden bleiben dabei nicht aus, mischen sich aber nur sporadisch und sanft ins Klangbild der Band… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Journalistenverband: Feindesliste von Covid-Leugnern ernst nehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.