Die kupfernen Elemente

Kultur

Es war ein langer Weg, bis die Landschaftsmalerei zum akademischen Fach an den Kunstschulen erhoben wurde. In Wien gelang dies mit Christian Hilfgott Brand, der die neue „Im Blick“-Ausstellung im Oberen Belvedere mit seiner schon romantisch anmutenden „Waldlandschaft mit Bildstock“ von 1750 abschließt. Beliebt waren Landschaften für die Ausstattung barocker Palais, weil die Wälder und Wiesen mit allegorischen und religiösen Geschichten vollgepackt werden konnten, was den Reiz für die… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  „Der Supermarkt ist gefährlicher als das Theater“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.