Die Wiener Wunderwelt des Kinos

Kultur

Stell dir vor, es ist Kino, und keiner geht hin. Die Corona-Krise sorgte für die Schließung sämtlicher Kinos im Land, und das macht diese Kulturstätten des sozialen Miteinanders zu Sehnsuchtsorten. Ein bisschen Abhilfe für alle, die die Lichtspielhäuser dieser Tage besonders vermissen, verspricht die Ausstellung „Kino Welt Wien“, die erst kürzlich im Wiener Metrokino eröffnet wurde, zur Zeit aber ebenfalls geschlossen ist. Das Filmarchiv Austria als Veranstalter hat sich daher etwas besonderes… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.