Drago J. Prelog: Im Orbit des Malers

Kultur

Drago J. Prelog, das war doch der, der um seine Bilder herumgelaufen ist, oder? Der die Leere auf der Leinwand eingekreist hat. Man kann sich also durchaus ständig im Kreis bewegen und trotzdem wo ankommen. Besonders, wenn der Weg das Ziel ist. Bzw. der Umweg. Der Weg rundherum. Und der führt in dem Fall mitten hinein. In die Kunst. In Katar muss bekanntlich wieder einmal das Runde ins Eckige, und die Mannschaft, der das am besten gelingt, hat gewonnen… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Karl Merkatz: Er spielte die Kultfiguren der österreichischen Seele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.