Echtschmuck

Kultur

Allenthalben glitzert und funkelt es. Wie Edelsteine eben leuchten: „Juwels“ glänzt nun an der Staatsoper – das Ballett des Meisterchoreografen George Balanchine hatte am Wochenende mit dem Wiener Staatsballett Premiere. Schon wenn sich der Vorhang hebt, lässt es sich erahnen: Hier wird es Ballett in Reinkultur zu sehen geben. Das Bühnenbild in Grüntönen mit ein paar Edelsteinketten reicht aus, um „Esmeralds“, also Smaragde, zum Strahlen zu bringen. Es werden noch „Rubies“, Rubine… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.