„Ein Sinnbild aller Qualitätsblätter“

Kultur

Jetzt setzt sich auch Altbundespräsident Heinz Fischer nochmals vehement für die im Eigentum der Republik stehende „Wiener Zeitung“ ein. Er unterstützt aktiv den von Josef Hader & Co. ins Leben gerufenen Solidaritätsabend „Rettet die Wiener Zeitung“ am Sonntag in der Wiener Kulisse mit seiner Anwesenheit und übernimmt auch den Ehrenschutz: „Die älteste noch bestehende Tageszeitung der Welt ist nicht zuletzt auch ein Kulturerbe, das gerettet werden muss.“ Die Veranstaltung ist inzwischen… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  "Öl" im Volkstheater: Mit dem Holzhammer die Erde retten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.