Filmarchiv Austria: Mit Willi Forst und Emigrantenkino ins neue Online-Filmjahr

Kultur

Wenn Lockdown ist und die Wiener Kinos geschlossen bleiben müssen, dann bietet das Filmarchiv Austria seit März 2020 immer wieder schön kuratierte Online-Programme auf seiner Website www.filmarchiv.at. Ab Freitag sind dort gleich zwei Schauen zu sehen – und zwar für alle Besucher völlig kostenlos: Zum einen widmet man sich einer Ikone des „Wiener Films“ – Willi Forst. Forst hat wie kein anderer jenen Charme und Schmelz verkörpert, für den eben dieser „Wiener Film“ zum Inbegriff wurde… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 2 times, 1 visits today)
  Speed Dating, Zoom und virtuelle Atelierbesuche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.