Gerupfter blauer Vogel

Kultur

November ist Blue-Bird-Zeit. Das mehrtägige Folk- und Singer/Songwriter-Festival im Wiener Porgy & Bess gehört längst zur fixen Tradition und Gewohnheit im spätherbstlichen musikalischen Kalender der Stadt. Alleine heuer ist natürlich alles anders. Dabei hatte es lange Zeit so ausgesehen, als würde zumindest eine abgespeckte Variante (mit fixen Sitzplätzen! Kein langes Anstellen und Balgen um günstige Plätze mehr!) stattfinden können, aber der Lockdown – in welch strenger Form auch immer – hat… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Kunsthaus Bregenz zeigt sich 2021 queer, musikalisch und postkolonial

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.