Kabarettpreis: Der Bobos den Spiegel vorhält

Kultur

Eine Bühne, ein Licht, ein schwarzes Tuch als Hintergrund, ein alter Holzsessel. Sieht man das, und sieht man noch keinen Künstler, dann weiß man, auch ohne den Künstler zu sehen, dass es sich hier um Kabarett handelt, um Kleinkunst, die mitunter ganz groß sein kann, in Österreich aber trotzdem ohne Förderungen auskommen muss. Hosea Ratschiller, 38 Jahre alt, Kärntner mit biblischem Vornamen, in Wien eine erfolgreiche, auch ein bisschen verkrachte Existenz lebend, hat im Theater in der… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 2 times, 1 visits today)
  Thomas Gottschalk moderiert zwei neue Shows

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.