Kim Kardashian: Verlierer des Tages

Kultur

Was machen Promis nicht alles für einen perfekten, glamourösen Auftritt. Kim Kardashian (38, „Keeping Up with the Kardasians“) nimmt dafür sogar höllische Schmerzen in Kauf. Wie der Reality-Star nun in einem Interview mit dem „WSJ. Magazine“ erzählte, habe sie in ihrem Leben noch nie solche Schmerzen gespürt. Das Kleid habe sogar Kerben auf ihrem Bauch und auf ihrem Rücken hinterlassen.

Doch neben diesen unsagbaren Schmerzen, verursachte das perlenbesetzte Kleid aus Silikon von Modedesigner Thierry Mugler (70) noch weiter Unannehmlichkeiten. Denn das Kleid wurde mit einer Korsage kombiniert, die zwar eine schlanke Taille zauberte, aber auch so eng war, dass Kim fasst nicht atmen konnte. Sie musste im Vorfeld sogar bestimmte Atemübungen lernen, um nicht ohnmächtig zu werden. Zudem war es in dem Kleid weder möglich sich hinzusetzen, noch auf die Toilette zu gehen.

…read more

Source:: Gala.de

      

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.