Krise ohne Erleuchtung

Kultur

Mit einem Pressegespräch und der ersten Premiere im intimen Bar&Co-Raum eröffnete nun das Theater Drachengasse seine Saison. Und stellte in „Middle Management of Happiness“ gleich zwei Protagonisten ins Zentrum, die uns, dem Pressetext folgenden, „angesichts des Zustands der Welt und der Gesellschaft ins Grübeln geraten“ lassen. Ausgangspunkt ist David Graebers 2018 erschienener Bestseller „Bullshit Jobs. Vom wahren Sinn der Arbeit“, in dem er radikale Ideen gegen die weitere Ausbreitung … …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Queerer Theaterspaß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.