Mr. Bee statt Mr. Bean

Kultur

Rowan Atkinson ist wahrlich ein Comedian der Extraklassen. Seine Sitcoms wie „Blackadder“, „Mr. Bean“ oder sein Agent Johnny English sind unbestritten und haben längst Kult-Status. Nun hat der 67-jährige Brite für Netflix eine neunteilige Serie entwickelt, die den berühmten Mr. Bean-Humor aufnimmt, aber ihn sanft ins Heute gleiten lässt. In „Man vs. Bee“ geht es um Trevor, gespielt natürlich von Atkinson selbst. Trevor hat nach längerer Arbeitslosigkeit einen neuen Job gefunden… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Medien

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Beim Österreichischen Filmpreis dominierte das Thema "#MeToo"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.