Murdoch-Sohn verlässt Medienunternehmen News Corp

Kultur

Offenbar im Streit über redaktionelle Inhalte hat sich der Sohn des Medienmoguls Rupert Murdoch, James Murdoch, aus dem Vorstand des US-Medienunternehmens News Corp zurückgezogen. Grund für seinen Rücktritt seien „Meinungsverschiedenheiten über bestimmte redaktionelle Inhalte, die in den Nachrichtenmedien des Unternehmens veröffentlicht wurden, sowie andere strategische Entscheidungen“, hieß es in einem Brief des 47-Jährigen, den die US-Börsenaufsicht SEC am Freitag (Ortszeit) veröffentlichte… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Medien

      

(Visited 3 times, 2 visits today)
  Romeo und Julia tapsen in den Liebestod

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.