Neuer Speicher für die Nationalbibliothek

Kultur

Prosaisch sieht der neue Bücherspeicher der Österreichischen Nationalbibliothek (ÖNB) aus. Äußerlich unterscheidet sich der Bau im niederösterreichischen Haringsee kaum von den gängigen Lagerhallen der Umgebung. Und doch findet sich auf den rund 1.000 Quadratmetern im Inneren mittlerweile ein Schatz von rund 200.000 Objekten. Diese werden auf 5,4 Regalkilometern unter modernster Klima- und Sicherheitstechnik konserviert.Errichtet wurde der rund 40 Kilometer von Wien entfernte Bücherspeicher von… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 3 times, 1 visits today)
  "Erdbeer und Schokolade": Regisseur Juan Carlos Tabío ist tot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.