Neues Spiel, neues Glück: eSports-Szene bei Spring Finals 2021

Kultur

Am kommenden Wochenende (12./13. Juni) misst sich die deutschsprachige eSports-Szene bei den Spring Finals 2021 der A1 eSports League Austria. Den Rahmen dafür bildet erneut das Wiener Gasometer. Wegen der Coronapandemie werden die vier Finalbewerbe allerdings nur online ausgetragen, Moderatoren und Kommentatoren sind aber vor Ort. Neben drei altbekannten Spielen ist dieses Mal das Game „Valorant“ neu dabei. Los geht es für die Zuseher auf der Streaming-Plattform Twitch am Samstag mit „Brawl… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Medien

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Weltrekordpreise für Egger-Lienz und Walde im Dorotheum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.