Popstar Shakira verkauft Song-Rechte

Kultur

Der kolumbianische Popstar Shakira hat die Rechte an 145 Songs an die in London ansässige Investmentfirma Hipgnosis Songs Fund verkauft. Die dreifache Grammy-Gewinnerin hat weltweit mehr als 80 Millionen Singles und Alben verkauft, zu ihren größten Hits zählen „Hips Don’t Lie“ und „Underneath Your Clothes“. Sie schließt sich damit dem Kollegen Neil Young an, der kürzlich ebenfalls Musikrechte an Hipgnosis veräußert hat. Ein Grund dafür dürfte die Coronakrise und das dadurch eingebrochene… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 3 times, 1 visits today)
  Plácido Domingo: Jahrhundertsänger mit Stehaufqualitäten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.