Robert Forster ist tot

Kultur

Hollywood. Der US-amerikanische Schauspieler Robert Forster ist tot. Forster, der in der Erfolgsserie „Breaking Bad“ mitspielte, sei am Freitag im Alter von 78 Jahren an den Folgen eines Hirntumors in Los Angeles gestorben, berichteten Medien wie die „New York Times“ übereinstimmend und unter Berufung auf Forsters Agentinnen Kathie Berlin und Julia Buchwald.Die Künstleragentur Buchwald twitterte: „Ruhe in Frieden“. Forster war für seine Rolle in Quentin Tarantinos Film „Jackie Brown“ (1997) für… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.