Schauspielagentin Doris Fuhrmann mit 72 Jahren gestorben

Kultur

Die Wienerin, Jahrgang 1948, war eine der wichtigsten Agentinnen Österreichs – u. a. von Ursula Strauss.

Die Schauspielagentin Doris Fuhrmann starb am 13. Oktober unerwartet. Das bestätigte das Theater in der Josefstadt dem KURIER.

Fuhrmann, Mutter der in Genua geborenen Regisseurin Stephanie Mohr, leitete unter anderem das ORF-Büro in Paris und später das Betriebsbüro der Vereinigten Bühnen Wien unter den Intendanten Peter Weck und Rudi Klausnitzer. 1998 gründete Fuhrmann ihre Agentur für Film, Fernsehen, Bühne und Musical. Sie hatte in Österreich die wichtigsten Schauspieler und Schauspielerinnen unter Vertrag, darunter Ursula Strauss, Sandra Cervik, Katharina Straßer, Markus Schleinzer, Alexander Pschill und Till Firit. Eigentlich wollte Fuhrmann am Donnerstag zur Premiere von „Das Konzert“ ins Josefstädter Theater kommen, da etliche ihrer Schützlinge mitspielen.    

…read more

Source:: Kurier.at – Kultur

      

(Visited 4 times, 1 visits today)
  "Keine glatten Oberflächen": Trauer um Galeristin Heike Curtze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.