ServusTV-„Quizjagd“ ab sofort im Verkaufskatalog der ZDF Studios

Kultur

Format wird global vermarktet, u. a. bei der TV-Programmmesse MipCom in Cannes Ende Oktober

Die Vorabend-Sendung von ServusTV „Quizjagd“ (werktags, 17 Uhr) nimmt ihren Weg in den weltweiten Fernsehmarkt. Die renommierten ZDF Studios haben das Format, das beim Salzburger Privatsender von Florian Lettner moderiert wird, in ihren globalen Vertriebskatalog aufgenommen. Das Quiz wird damit auch bei der TV-Programmmesse MipCom in Cannes Ende Oktober vermarktet, ein Fixpunkt im Kalender von TV-Sendern und internationalen Programmmachern.

Die „Quizjagd“ ist ein Format der Interspot Film in Zusammenarbeit mit ServusTV und Sandrats Media und wird in Wien produziert. Nach einem erfolgreichen Testlauf im Sommer 2018 wurde es Ende 2019 Teil des Vorabendprogramms. Seither haben sich laut Senderangaben die Quoten auf diesem Sendeplatz nahezu vervierfacht.

Die Spieldramaturgie dieser Quizsendung verlangt von den Kandidaten neben einigem Wissen auch taktisches Gespür und strategisches Denken. Pro Spielrunde geht es um einen Betrag von 5.000 Euro. Wer gewonnen hat, darf nochmals antreten. So konnte sich der bisherige Rekordkandidat Robert eine Gesamtsumme von 375.000 Euro sichern.

In einer Aussendung erklärt ServusTV-Unterhaltungschef Martin Gastinger: Die „Quizjagd“ habe sich binnen weniger Jahre zur unverwechselbaren Sendermarke für ServusTV im Vorabend entwickelt. „Dass diese Entwicklung auch von den ZDF Studios nicht unentdeckt geblieben ist und nun bei der MipCom in Cannes internationalen Sendern zum Verkauf angeboten wird, freut uns ganz besonders.“

Interspot-Produzent Nikolaus Klingohr meint: Mit „Quizjagd“ sei es gelungen, ein hoch dynamisches, sehr spannendes Spielkonzept mit interessanten Wissensfragen zu kombinieren. „Dem Publikum gefällt’s! Und die Zusammenarbeit mit dem Sender funktioniert hervorragend. Mehr kann man sich als Produzent nicht wünschen.“

  Jazz-Saxofonist Pharoah Sanders mit 81 Jahren gestorben

 

…read more

Source:: Kurier.at – Kultur

      

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.