Spycher: Literaturpreis Leuk 2021 an ungarische Autorin Zsófia Bán

Kultur

Der jährlich in der Schweiz verliehene Spycher: Literaturpreis Leuk geht heuer an die ungarische Autorin Zsófia Bán. Damit wird eine Schriftstellerin ausgezeichnet, deren bevorzugte Gattung die Short Story ist. Ihre Texte seien „grundiert mit einem emphatischen Blick auf Außenseiter, die wir aus der jüdischen Literatur Mitteleuropas kennen, so die Jury am Montag in einer Mitteilung. Zsófia Bán ist in Südamerika geboren und lebt, seitdem sie zwölf Jahre alt ist… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  In der Cloud muss die Freiheit wohl grenzenlos sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.