Staatsoper sperrt auf, Burgtheater baut um

Kultur

Das Hoffen hat ein Ende: Die Türen sind bald wieder offen, die Theater dürfen ab 19. Mai wieder spielen. Staatsoper und Volkstheater haben bereits ihre Pläne präsentiert und nun auch das Burgtheater, das bis Ende Juni acht Neuinszenierungen präsentieren wird. In der Ankündigung heißt es: „Trotz Schließung wurde in den vergangenen Monaten hinter den Kulissen weiter gearbeitet. Es sind zahlreiche Neu-Inszenierungen entstanden, die nun zur Premiere gelangen. Freuen Sie sich mit uns auf folgende… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Berlinale hält an Sommertermin fest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.