Stronach-Fake: „Debakel“ für Medien, APA sieht „Weckruf“

Kultur

Es war ein Hoax wie aus dem Lehrbuch. Die „Tagespresse“ fälschte am Dienstag eine Pressemitteilung und eine Homepage – die Nachricht, dass Frank Stronach bei der Bundespräsidentenwahl 2022 antreten will, landete schnell auf den Medienportalen des Landes. Auch auf Basis einer APA-Meldung. „Ein Debakel“, sagt APA-Chefredakteur Johannes Bruckenberger, und zugleich „ein Weckruf“: Medien müssten angesichts grassierender Desinformation ihre Standards hinterfragen und nachschärfen… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Medien

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Vienna Design Week: Suppenschüsseln aus Pilz und tragbare Schongarer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.