Strudengau-Festwochen sind coronatauglich

Kultur

Die donauFESTWOCHEN im Strudengau in Oberösterreich finden heuer unter dem Titel „Ganz spontan!“ in coronatauglicher Form statt. Sieben Konzerte, LandArt und zwei Ausstellungen hat Intendantin Michi Gaigg von 28. Juli bis 15. August an unterschiedlichen Orten auf die Beine gestellt. Heimische Künstler präsentieren sich solistisch oder kammermusikalisch, teilweise in neuen Konstellationen. Im April war das ursprünglich geplante Programm abgesagt worden… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Künstler-Überbrückungsfonds startet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.