Tragik und Isolation

Kultur

Knapp 140 Seiten hat das Begleitbuch zu Heiner Goebbels „A House of Call. My imaginary notebook“, sein Liederbuch für Orchester in vier Kapiteln und 15 Sätzen. Eine zutiefst persönliche Sammlung an Audiodokumenten, darunter historisch-ethnologische, teils auf Wachsrollen aufgezeichnet, oder Mitschnitte des Konzertgeschehens der letzten Jahre, die im Programmbuch liebevoll und assoziationsreich als künstlerisches Notizbuch aufbereitet sind. Darin werden zentrale Figuren der Kulturgeschichte wie… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  5 Serien, auf die wir uns im Dezember 2022 bei Netflix & Co freuen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.