Trauerzug um das Burgtheater für Achim Benning am 29. Februar

Kultur

Die Beisetzung in einem von der Stadt Wien gewidmeten Ehrengrab auf dem Wiener Zentralfriedhof findet im engsten Kreis statt.

Für den am 30. Jänner verstorbenen, ehemaligen Burgtheaterdirektor Achim Benning wird am 29. Februar auf der Feststiege Volksgartenseite eine Trauerfeier für geladene Gäste stattfinden. Das Publikum hat am selben Tag die Möglichkeit, sich im Zeitraum von 12.15 bis 13.15 Uhr ebendort und beim abschließenden Trauerzug um das Burgtheater ab ca. 15.15 Uhr zu verabschieden. 

Bereits jetzt kann man sich in der Kassenhalle des Burgtheaters in ein Kondolenzbuch einzutragen. Die Beisetzung in einem von der Stadt Wien gewidmeten Ehrengrab auf dem Wiener Zentralfriedhof findet im engsten Kreis statt.

 

…read more

Source:: Kurier.at – Kultur

      

(Visited 2 times, 1 visits today)
  Volkstheater Wien: Jan Philipp Gloger wird neuer Direktor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.