US-Rapper Biz Markie gestorben

Kultur

Der US-Rapper Biz Markie, der 1989 mit „Just A Friend“ seinen größten Hit hatte, ist tot. Der Musiker sei am Freitagabend im Alter von 57 Jahren im Beisein seiner Frau Tara in Baltimore gestorben, bestätigte seine Managerin Jenni Izumi dem Sender CNN und anderen US-Medien. Angaben zur Todesursache wurden zunächst nicht veröffentlicht. Der Musiker, der mit bürgerlichem Namen Marcel Theo Hall hieß, hatte in den vergangenen Jahren unter Diabetes Typ 2 gelitten. Markie trug den Beinamen „The… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Tod in der Farbpfütze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.