Valie Export geht online

Kultur

Das Linzer Valie Export Center baut ein Online-Archiv auf. Ab Herbst sollen Einblicke in das Schaffen der Künstlerin möglich sein. Jene Materialien aus dem Vorlass von Valie Export, die nicht mit Urheber-, Personenschutz- oder Nutzungsrechten Dritter belegt sind, können dann online eingesehen werden. Bisher wurden rund 50.000 von mehr als 200.000 Archivalien digitalisiert.Die Stadt Linz hat 2015 den Vorlass der aus Oberösterreich stammenden Medienkünstlerin erworben… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  GIF für 500.000 US-Dollar verkauft: Die "Zukunft des Kunstmarkts"?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.