Volkstheater im Endspurt, um „modernstes Haus in Wien“ zu werden

Kultur

„Wir werden das modernste Haus in Wien sein“, freut sich Neo-Volkstheaterdirektor Kay Voges drei Wochen vor der Präsentation seines ersten Spielplans. Am 2. November wird er sein – im ersten „Corona-Halbjahr“ – aus 20 Personen bestehendes Ensemble sowie jene neun Produktionen vorstellen, die ab Jänner im generalsanierten Haus Premiere auf der Hauptbühne haben werden. „Wir sind im Endspurt, auch, wenn es manchmal nicht klar zu erkennen ist“, ergänzt Cay Urbanek, kaufmännischer Geschäftsführer… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Popstar Spencer Davis mit 81 Jahren gestorben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.