Wenn Adolf Hitler mein Nachbar wäre . . .

Kultur

Kann das wirklich sein? Dass im einzigen Nachbarhaus in der kolumbianischen Einöde, das neben Polskys bescheidener Hütte steht, ausgerechnet Adolf Hitler eingezogen ist? Dieser Polsky (David Hayman), er ist der einzige Überlebende aus einer im Holocaust ermordeten Familie; er hat Trost in der Fremde gesucht, wollte nicht nach Israel. Das Jahr: 1960, die Wahrscheinlichkeit, dass zahlreiche ehemalige Nazi-Bonzen unerkannt in Südamerika leben, ist groß. Aber Hitler? Der schmorte doch 1945 als… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 5 times, 1 visits today)
  Joe bleibt hinter der geschlossenen Tür

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.