Wenn der Chef den Lohn verweigert

Kultur

Der Slogan lautet „100 Jahre Gerechtigkeit“: Die Arbeiterkammer feierte 2020 ihr 100-Jahre-Jubiläum. Constantin Wulff lässt seine Doku „Für die Vielen – Die Arbeiterkammer Wien“ rund um dieses Ereignis kreisen. Der renommierte Regisseur schuf eine spannende Filmreportage, die klarmacht, wie wichtig die Arbeiterkammer (AK) für den Ausgleich zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern in Österreich ist. Der Film beginnt an einem unspektakulären Ort, der ein Tragödien-Schauplatz sein kann: Am Empfang… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Verband Filmregie ortet Vorverurteilung im Umgang mit Seidl-Vorwürfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.