Wien budgetiert Medienausgaben von jährlich 19,8 Millionen Euro

Kultur

Die Medien- und Kommunikationsausgaben der Stadt Wien werden für die kommenden beiden Jahren netto jeweils mit 19,8 Millionen Euro (23,76 Millionen Euro brutto) veranschlagt. Es handelt sich dabei um das Budget des „Rahmenkommunikationsplans“ für 2022 und 2023. Die Beträge, die mit einem Gemeinderatsbeschluss von heute, Donnerstag, entsprechend bereitgestellt werden, sind geringer als zuletzt, wie die SPÖ-Fraktion betont. Tatsächlich waren für den Kommunikationsbereich 2021 noch rund 20… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Medien

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Bryan Adams im Spital: Zum zweiten Mal in einem Monat Corona-positiv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.