Wiener Staatsballett zeigt „Nurejew-Gala“ online

Kultur

Es ist zu einem Saison-Highlight während der Direktionszeit von Manuel Legris geworden: die alljährliche „Nurejew-Gala“. Coronabedingt wird sie heuer nicht live in der Staatsoper stattfinden, sondern virtuell: Am Donnerstag, 25. Juni, beschließt das Wiener Staatsballett seine Saison und Legris seine Amtszeit – tanzend aus dem Trainingssaal in einer aktuellen Aufzeichnung aus dem Juni mit den Ersten Solotänzern der Kompagnie wie etwa Olga Esina, Liudmila Konovalova… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 3 times, 1 visits today)
  Filmkritik zu "Isadoras Kinder": Aufgeweckt vom Schmerz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.