1226 Planstellen mehr im Bundesdienst, die Hälfte davon bei der Polizei

Politik

Nach personellen Einsparungen im Bundesdienst in früheren Jahren, wird die Zahl der Planposten für Vertragsbedienstete und Beamte im kommenden Jahr erhöht. Der Stellenplan des Bundes, der der „Wiener Zeitung“ vorliegt, weist insgesamt um 1.226 Planstellen mehr und damit in Summe 143.057 Planposten aus. Zum Vergleich: vor der Corona-Krise waren es für 2019 insgesamt 140.491 Planstellen. Der Schwerpunkt der Ausweitung des Bundesdienstes ist klar ersichtlich und betrifft die Aufstockung der Polizei… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  EU-Kommission gibt 13 Millionen Euro für Warn-Plattform frei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.