56 Prozent halten ihr Studium für schlecht studierbar

Politik

56 Prozent der Studenten halten ihr Studium für strukturell (eher) schlecht studierbar. Das ist eines der Ergebnisse der am Mittwoch präsentierten Studierenden-Sozialerhebung 2019. Am höchsten ist die Unzufriedenheit in den Lehrverbünden aus Pädagogischen Hochschulen (PH) und Unis sowie an den öffentlichen Unis. Für die rund alle vier Jahre stattfindende Erhebung wurden im Sommersemester 2019 Online-Fragebögen an alle Studenten der diversen Hochschultypen ausgeschickt, rund 48… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 3 times, 1 visits today)
  Im Schatten von Corona: USA zittern vor den Feiern zum 4. Juli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.