Anschober vermutlich kommende Woche wieder im Dienst

Politik

Entgegen anders lautender Berichte, befindet er sich nicht in Spitalsobhut. Der grüne Gesundheitminister fällt diese Woche krankheitsbedingt aus.

Der grüne Gesundheitsminister Rudolf Anschober ist Anfang der Woche erkrankt. Deshalb konnte er auch nicht, wie ursprünglich geplant, am Corona-Gipfel mit Experten, Landeshauptleuten und der Opposition teilnehmen. Er wurde deshalb von Vizekanzler Werner Kogler vertreten.

Dass sich Anschober, wie oe24.tv gemäß einem Interview mit Kogler am Donnerstag berichtet, wegen Kreislaufproblemen in Spitalsobhut befunden habe, dementiert das Gesundheitministerium auf KURIER-Nachfrage. Seit August fiel der grüne Minister drei Mal krankheitsbedingt aus – zwei Mal befand er sich deshalb im Spital, aber nicht gegenwärtig, so sein Büro.

…read more

Source:: Kurier.at – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  AstraZeneca: Acht Fälle von schweren Nebenwirkungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.