Anton Lang, der rote ÖVP-Querverbinder in der Steiermark

Politik

„Ich bin kein Wunderwuzzi.“ Die Einschätzung stammt von Anton Lang über sich. Aber der 60-jährige SPÖ-Politiker und bisherige Finanzlandesrat, der österreichweit weitgehend unbekannt ist, soll nach der Wahlschlappe für die SPÖ bei der steirischen Landtagswahl am 24. November für die Sozialdemokraten der Retter einer weiteren Regierungszusammenarbeit mit der ÖVP mit Landeshauptmann Herman Schützenhöfer werden. Ein Vertreter der langgedienten roten Riege. Am Montag wurde verhandelt… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.