Atomgespräche in Wien auf Freitag vertagt

Politik

Die Wiener Gespräche zur Rettung des Iran-Atomdeals sind auf Freitag vertagt worden. Dies teilte der russische Delegationsleiter Michail Uljanow am Samstagnachmittag auf Twitter mit. Während er sich „vorsichtig optimistisch“ zeigte, waren europäische Diplomaten zurückhaltender. Es habe weniger Fortschritte gegeben als erhofft und die größten Streitfragen seien weiterhin ungelöst, hieß es gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters. „Wir haben noch viel Arbeit vor uns, aber nur noch wenig Zeit übrig… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 2 times, 1 visits today)
  USA lassen Biontech/Pfizer-Vakzin für 12-Jährige zu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.