Bidens europäischer Gipfelmarathon

Politik

Vier Gipfel in drei Ländern, das alles in nur sieben Tagen – und daneben noch jede Menge anderer Termine, Treffen und Empfänge. Der Terminkalender von Joe Biden in Europa wirkt, als wolle er bei seiner ersten Auslandsreise als US-Präsident die wegen der Pandemie verpassten persönlichen Begegnungen in einem Rutsch nachholen. Dass der 78-Jährige bei den Europäern punkten wird, ist erwartbar – dafür wird schon der Kontrast zu seinem Vorgänger Donald Trump sorgen, der Verbündete mit seiner… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Neos wollen "rechte" und "linke" Mehrheit brechen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.