Blümel findet SMS nicht verfänglich

Politik

Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) kann an den Chatnachrichten, die er von Ex-Novomatic-Chef Harald Neumann 2017 erhalten hat und die Anlass für eine Hausdurchsuchung bei ihm gewesen sind, nichts Verfängliches finden. „Erstens kann man für das Erhalten von SMS nichts. Zweitens würde ich alles noch einmal so machen, weil die Rückschlüsse der Staatsanwaltschaft aus den Nachrichten falsch sind“, sagte Blümel in einem Interview mit „Presse am Sonntag“. Er würde Unternehmen auch weiterhin im Rahmen… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 3 times, 1 visits today)
  Verfassungsschutz darf AfD vorerst nicht als Verdachtsfall einstufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.