Borissows GERB-Partei in Exit Polls voran, aber mit Verlusten

Politik

Die Partei von Ministerpräsident Bojko Borissow hat die Parlamentswahlen in Bulgarien ersten Prognosen zufolge gewonnen, die absolute Mehrheit aber klar verfehlt. Wie das Meinungsforschungsinstitut Gallup International auf Grundlage von Wählerbefragungen nach der Stimmabgabe am Sonntag mitteilte, kommt Borissows bürgerlich-populistische Partei GERB auf 25 Prozent der Stimmen. Angesichts der Kräfteverteilung zeichnet sich eine schwierige Regierungsbildung ab. Zweitstärkste Kraft mit 17… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Öffnungsplan mit vielen Fragezeichen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.